Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Newsletter der KHG Würzburg - 06.05.21

postskriptum 

seltsam, sagt mein hausverstand,
da gibt es mann und frau,
doch manche wollen nur die hälfte

seltsam, sagt mein hausverstand, 
die frauen sind viel früher dran am leeren grab, 
doch männlich wird der schluss daraus gezogen 

seltsam, sagt mein hausverstand, 
vom himmel fällt das goldene brot, 
und wichtig ist den päpsten die befugnis 

seltsam, sagt mein hausverstand, 
der rabbi läuft mit frauen durch die gegend, 
die kathedralen aber dunsten männlich her 

seltsam, sagt mein hausverstand, 
der geist bewohnt so frau und mann, 
doch mannsorakel sagt allein, 
wer wie und was wo darf 

Gottfried Bachl


Liebe Studierende und Freund:innen der KHG Würzburg, 

in der letzten Zeit musste ich aus unterschiedlichen Anlässen immer wieder an diesen Text des im Mai letzten Jahres verstorbenen Dogmatikers Gottfried Bachl denken. 
Und ganz oft meldet sich dieses „seltsam“ bei diesen unterschiedlichen Gelegenheiten in meinen Gedanken. 
Das Gedicht bildet den Abschluss von Bachls letztem Buch „Gott bewegt”, in dem viele seiner „Lesestücke zum Glauben und zur Zeit, in der wir leben” zusammengefasst sind. 
Die Spuren und Antwortversuche Bachls weisen immer wieder deutlich darauf hin, dass für ihn „Theologie, wo sie sich ihrer besten Traditionen besinnt, engagierte Auseinandersetzung mit den Fragen der Menschen in der Welt von heute“ ist und dass Kirche sich auch immer daran messen lassen muss, was Jesus in Worten und Taten verkündet hat. 

Am 29. April 2021 veröffentlichte die Würzburger Ortsgruppe Maria 2.0, zu der neben Frauen aus der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), aus der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und aus dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) auch Studierende der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) gehören, einen offenen Brief an den Bischof von Würzburg zum Tag der Diakonin, den wir auch als Gemeindeleitung der KHG unterstützen. 
Auch dieser Brief tritt für dringend notwendige Veränderungen in der Römisch-Katholischen Kirche ein und fordert den Bischof von Würzburg auf, sich ebenfalls in diesem Sinne zu positionieren.

Wer den Brief lesen mag, findet ihn auf unserer Homepage unter: 
https://www.khg-wuerzburg.de/arbeitskreise-initiativen/vielfalt-in-der-kirche/

Wer diesen Brief unterstützen und/oder sich ebenfalls rückenstärkend äußern möchte, kann dies tun unter: 
Instagram: @maria2.0_wue 
Mail: maria2.0_wue@gmx.de

Dass wir uns gemeinsam nicht nur gesellschaftlich und politisch sondern auch kirchlich immer wieder dort, wo wir Ungerechtigkeiten wahrnehmen, wo Menschen ausgeschlossen oder diskriminiert werden, wo uns Dinge widersprüchlich und „seltsam“ vorkommen, zu Wort melden und dafür einsetzen, dass alle die aufrichtende, einladende und ermutigende Botschaft des Evangeliums erfahren können, das wünsche ich uns allen. 

Mit herzlichen Grüßen vom gesamten KHG-Team 

Elisabeth Wöhrle sf

………………………………………………………


Fühlt Euch herzlich eingeladen zu unseren 
VERANSTALTUNGEN

Do, 06.05.21, 12.30 Uhr Yoga-Meditation in der Mittagspause - online 
von 12.30 - 13.15 Uhr (wöchentlich)
Leitung und Kontakt: ulrike.michel-schurr@khg-wuerzburg.de 
Anmeldung jeweils bis Mittwoch 16 Uhr unter khg@bistum-wuerzburg.de
Einladungslink wird zugeschickt.

Fr, 07.05.21, 7.30 Uhr Meditation - online (wöchentlich) 
gemeinsam den Tag in Stille beginnen - achtsam innehalten - wach werden für die Gegenwart 
Ablauf: Check-in - Körperübung - Meditation (Sitzen in Stille 20 min) - Check-out 
Videokonferenz über BigBlueBotton (Open-Source-Webkonferenzsystem) 
Leitung: Michael Ottl, Akademikerseelsorger, Kath. Hochschulgemeinde 
Anmeldung und nähere Informationen: michael.ottl@khg-wuerzburg.de

Mo, 10.05.21,19.00 Uhr Liebe gewinnt – Segensgottesdienst
Seit Ostern schon ist die Eingangstür zur Augustinerkirche in Würzburg mit einem Regenborgenmotiv gestaltet, auf dem zu lesen ist „Wir können doch gar nicht anders als segnen!“ Damit nehmen Kirche & Kloster der Augustiner sichtbar Stellung gegen die Absage der römischen Glaubenskongregation, gleichgeschlechtliche Paare zu segnen. Bunt und vielfältig wie das Leben selbst sind auch Formen der Liebe. Und Liebe gewinnt, denn zugesagt ist allen Menschen, einander Segen zu sein.
Dabei soll es weniger darum gehen, dass in diesem Gottesdienst einzelne Paare - mit welcher Orientierung auch immer - gesegnet werden, sondern dass der Segen allen Menschen gilt und wir doch gar nicht anders können als zu segnen.
Ort: Augustinerkirche 
Veranstalter: Kirche und Kloster der Augustiner Würzburg

Mo, 10.05.21, 20.00 Uhr Glaube mit Verstand 
Theologischer Gesprächskreis für Nichttheologen
mit Burkhard Hose 
letzter Termin: Mo, 17.05.21 
Kontakt und Anmeldung unter Burkhard.Hose@khg-wuerzburg.de 
(Link zur Online-Veranstaltung wird verschickt

Do, 20.05.21, 20.00 Uhr Wandeln – Meditationen im Domkreuzgang
Gehen und zur Ruhe finden 
Kreuzgänge gelten seit Jahrhunderten beispielsweise in Klöstern als Orte der Sammlung und der persönlichen Besinnung. Der Domkreuzgang, mitten in der Stadt gelegen, lädt an den beiden Abenden ein, im Wandeln, im achtsamen Gehen Bodenkontakt zu gewinnen, mit allen Sinnen sich zu spüren und zur Ruhe zu kommen (Elemente: Achtsamkeitsübungen, Gehmeditation). 
Uhrzeit: 20.00 – 21.30 Uhr 
Ort: Kreuzgang des Domes, Treffpunkt: Platz vor dem Burkardushaus, Am Bruderhof 2 
Leitung: Michael Ottl, Akademikerseelsorger 
Kostenfrei 
Anmeldung bis 18.05.21 unter khg@bistum-wuerzburg.de 

VORSCHAU 

Fr, 28.05.21, 20.15 Uhr - Wie im richtigen Film
Filmabend mit einem Spielfilm aus dem wahren Leben:
In den USA der 60-er Jahre - drei befreundete Wissenschaftlerinnen kämpfen gegen rassistische und frauenfeindliche Voruteile und für den Erfolg der NASA 
Online-Veranstaltung mit anschl. Austausch und Gespräch 
Anmeldung bis Mi, 26.05.21 unter khg@bistum-wuerzburg.de 
Einladungslink wird zugeschickt. 

………………………………………………………

SPIRITUELLES (jede Woche)

Meditation - Kontemplation
jeden Montag von 19.00 - 20.00 Uhr in der KHG-Kapelle
Leitung und Kontakt: michael.ottl@khg-wuerzburg.de

Taizé-Gebet
jeden Dienstag, 19.30 Uhr in der KHG-Kapelle

mittendrin - Eucharistiefeier zum Verweilen
jeden Mittwoch, 18.30 Uhr in der KHG-Kapelle

Yoga-Meditation in der Mittagspause - online 
jeden Donnerstag, 12.30 - 13.15 Uhr 
Leitung und Kontakt: ulrike.michel-schurr@khg-wuerzburg.de   
Anmeldung jeweils bis Mittwoch 16 Uhr unter khg@bistum-wuerzburg.de 
Link wird zugeschickt

Bibelgespräch (als Zoom-Veranstaltung),
jeden Donnerstag, 19.30 Uhr
Anmeldung für den Zoom-Link: sprecher_innen@khg-wuerzburg.de

Meditation - online
jeden Freitag, 7.30 - 8.00 Uhr
Anmeldung für den Zoom-Link: michael.ottl@khg-wuerzburg.de

KHG-Gottesdienst
jeden Sonntag um 18.30 Uhr in der Augustinerkirche Würzburg

Moonlight Mass mit Jazz
i.d.R. jeden Sonntag um 21.00 Uhr in der Augustinerkirche Würzburg
Bitte die aktuelle Info auf der Homepage beachten, ob die Moonlight Mass wegen Ausgangsperre stattindet.

Interesse an den Sonntagsgottesdienst-Impulsen?
Wer die Impulse künftig weiterhin erhalten oder sich hierfür neu anmelden möchte, wird gebeten, sich unter https://www.khg-wuerzburg.de/spiritualitaet/sonntagsimpulse-per-e-mail/ zu registrieren, da der bisherige Versand über die web-Adresse eingestellt wird.
……………………………………………………

SONSTIGES

Erreichbarkeit Sekretariat
nur telefonisch Mo - Do von 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr, Fr von 9 - 12 Uhr
Aufgrund des Lockdowns ist generell kein Publikumsverkehr im Sekretariat möglich.
Wichtige Abwicklungen bitte telefonisch absprechen und ggf. Termin vereinbaren.

DIR FÄLLT DIE DECKE AUF DEN KOPF? 
Redebedarf? Inspirationsflaute? Prüfungsstress? Beziehungsprobleme? 
WIR SIND FÜR DICH DA ! 
digital - telefonisch - face to face 
Kontakt zu KHG-Referent*innen oder
Psychologisches Beratungsteam der KHG

weitere Infos und Veranstaltungen ... 
auf der Homepage: www.khg-wuerzburg.de 
auf dem KHG-YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/results?search_query=WuerzburgKHG 
auf Facebook: https://www.facebook.com/khg.wuerzburg/ 
auf Instagram: https://www.instagram.com/khg_wuerzburg/?hl=de 
oder überall unter #stillconnected


Hinweise zum Datenschutz: 
"Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, weitere Kontakt- und Adressdaten, sowie ggf. in Ihrer Mitteilung enthaltene personenbezogene Daten) zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Vertragserfüllung nach den Vorschriften des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz ("KDG").
Nähere Informationen finden Sie unter bistum-wuerzburg.de/service/datenschutzerklaerung..." 
Nach den gesetzlichen Vorschriften haben Sie das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (§ 17 KDG) und in bestimmten Fällen das Recht auf Berichtigung (§ 18 KDG) oder Löschung (§ 19 KDG) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (§ 20 KDG) sowie auf Widerspruch (§ 23 KDG). Sie haben zudem das Recht auf Beschwerde beim Diözesandatenschutzbeauftragten Jupp Joachimski, Kappelenstr. 4, 80333 München, Tel.: 089 – 21 37 17 96, Fax: 089 – 21 37 15 85 als zuständige Aufsichtsbehörde. 
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte: Eva Maria Gregor, Domerschulstraße 2, 97070 Würzburg, E-Mail: datenschutz@bistum-wuerzburg.de
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung